Familienwohngruppe Ribnitz-Damgarten

Familienwohngruppe SonnenblumeDie Familienwohngruppe befindet sich in der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten am Fuße des Darß, einem Landschaftsschutzgebiet, ca. 5 km von der Ostsee entfernt.

Alle Schulen und Sonderschulformen, sowie mehrere berufliche Schulen, sind im Stadtgebiet vorhanden und gut zu Fuß bzw. mit dem Fahrrad oder dem Bus zu erreichen.

Die zentrale Lage in der Nähe des Stadtkerns erlaubt die unkomplizierte und selbständige Nutzung vielfältiger Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten.

 

Das 1999 vollständig rekonstruierte Stadthaus bietet 7 Kindern und Jugendlichen 5 Einzel- und 2 Doppelzimmer, wobei 3 Einzelzimmer je nach Bedarf als Trainingszimmer zur Verselbständigung genutzt werden können.

Außerdem verfügen wir über einen großzügigen offenen Küchen-, Wohn- und Essbereich für Begegnung und Kommunikation, mehrere Bäder, ein Büro mit Beratungs- und Entspannungsmöglichkeit, eine Waschküche für hauswirtschaftliche Tätigkeiten, eine Keramikwerkstatt mit Brennofen und eine Fahrradwerkstatt.

 

Hinter dem Haus steht uns ein großes Hofgelände mit Terrasse, gemütlicher Sitzecke und Außengrill, ein Blumen- und Kräutergarten, eine Freifläche und ein Spielplatz für verschiedenste Aktivitäten, sowie ein Carport für den Bus der Einrichtung und die Fahrräder der Kinder und Jugendlichen zur Verfügung.

 

Familienwohngruppe SonnenblumeVereine in der Umgebung wie Fußball, Volleyball, Basketball, Judo, Karate, Win-tsung, Geräteturnen, Segeln, Schwimmen, Rudern, Reiten, Jazzdance und Volkstanz, die Feuerwehr und das Musikprojekt können von den Kindern und Jugendlichen individuell zur Freizeitbeschäftigung genutzt werden.

Eine Skaterbahn, mehrere Fitnesscenter und die neue Schwimmhalle sind außerdem über die gut ausgebauten Radwanderwege zu erreichen.

 


Die Familienwohngruppe in Ribnitz-Damgarten ist ein stationäres Angebot im Rahmen der vielfältigen Angebote der Kinder- und Jugendstation der AWO Ribnitz-Damgarten.
Durch die Vernetzung der verschiedensten Formen erzieherischer Hilfen ist die optimale Förderung der Kinder und Jugendlichen gesichert.

 

Aufnahme finden bei uns 7 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahre (in Ausnahmefällen auch jünger), die aus verschiedensten Gründen zeitweise oder dauerhaft nicht in ihren Herkunftsfamilien leben können.

 


Ziele unserer pädagogischen Arbeit
:

  • einen Lebensraum zu schaffen, der alltagsorientiert, lebensnah - und lebenspraktisch ist
  • die Persönlichkeit zu stabilisieren - das Selbstwertgefühl zu stärken
  • die Erarbeitung von individuellen Konfliktlösungsstrategien
  • vorhandene Interessen, Neigungen und Talente zu fördern
  • tragfähige Beziehungen aufzubauen
  • Eigenverantwortlichkeit und Initiative zu erreichen
  • Integration ins Gemeinwesen
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Notaufnahmen zur Krisenintervention


Wir wollen gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen akzeptable Lebensperspektiven und alternative Lebenskonzepte entwickeln, die ihnen:

  • die Rückkehr in die Herkunftsfamilie,
  • ein Leben in einer anderen Familie oder
  • ein selbständiges Leben ermöglichen


Methoden:

  • alltags- und lebensweltorientierter Ansatz
  • intensiv sozialpädagogischer Ansatz
  • systemischer Ansatz - intensive Eltern und Familienarbeit
  • individuelle Förderung - Einzelarbeit
  • Arbeit nach dem Bezugserziehersystem
  • Ausnutzung gruppendynamischer Prozesse - Gruppenarbeit


Diese Leistungen sind Hilfen zur Erziehung nach den §§ 27, 28, 34, 35, 35 a und 41 KJHG und § 39 und § 40 BSHG.

 

Familienorientierte Kinder- und Jugendwohngruppe „Sonnenblume"
Nizzestraße 17 a
18311 Ribnitz-Damgarten

Frau Gallus| Frau Brilke
Tel.: 03821 41 00 u. 03821 81 51 89
Fax: 03821 81 51 89

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 



NACHRICHTEN

  1. Eine wichtige Information der SchuldnerberatungsstelleWeiter...
  2. Einladung zum Tanzmarathon in GreifswaldWeiter...
  3. Wichtige Information zum AWO Betreuungsverein GrimmenWeiter...
  4. GEMIT: „Tag der offenen Tür” am 19. Mai 2017Weiter...
  5. 16. Mai 2017: Gesundheitstag in TribseesWeiter...
FINAL AWO Aktionswoche Logo rgb